Rechtsberatung

Manchmal führen außergerichtliche Verhandlungen nicht zum gewünschten Ziel. Wir vertreten Sie auch in der Phase der gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Seien diese aus Schadenersatzansprüchen oder bei unberechtigten Ansprüchen Dritter. Unsere Spezialisierung liegt dabei weniger auf einem Rechtsgebiet, sondern wir bieten Ihnen die notwendige Vertretung für Sie als Unternehmer.

Dies umfasst auch Ansprüche gegen Versicherungsvermittler, also Versicherungsvertreter, Mehrfachagenten oder Versicherungsmakler bei Falschberatungen, aus denen Ihnen ein Schaden entstanden ist.

Unsere Schwerpunkte liegen dabei im (Sozial)Versicherungsrecht sowie im Arbeitsrecht und dem allgemeinen Vertragsrecht.

DIE GENEHMIGUNG DER ZULASSUNG IST AKTUELL BEANTRAGT.

WIR WEISEN DARAUF HIN, DASS AKTUELL LEDIGLICH DER VORSTAND BERND O. MÜLLER ALS RECHTSANWALT IN BAMBERG ZUGELASSEN IST.

Ihre Vorteile. Unsere Schwerpunkte.

Was wir für Sie leisten

Prüfung auf Deckungsschädlichkeit

 Die Verträge, die Sie mit Auftraggebern schließen, sind häufig mit Klauseln versehen, welche der Versicherer als deckungsschädlich einstuft. Die Folge daraus ist, dass wertvoller Versicherungsschutz verloren geht, weil im Rahmen der Vertragsverhandlungen diese Probleme nicht zur Sprache kamen.

 

Wir unterstützen Sie dabei, diese Klauseln zu identifizieren, zu modifizieren oder zu bewerten. Nahezu jeder Werk-, Liefer-, Lagervertrag leidet an problematischen Formulierungen.

 

Wir vertreten Ihre Interessen auch gegenüber den Versicherern, indem wir für Sie sogenannte Einwendungsverzichte verhandeln.

Registernummer: D-AVKU-DKKGW-67

© 2020 DVR AG

KONTAKT

Telefon: + (49) 7143 89 301-0

Fax:      + (49) 7143 89 301-17

Email: info@dvrag.de

Friedhofstraße 19

74366 Kirchheim 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag

08:00 - 12:00 Uhr &

13:00 - 17:00 Uhr

​Notfallnummer im Schadenfall:

+ (49) 151 579 847 14